Religiöses Leben

Lebendige Antroposophie

Unsere Arbeit basiert auf der anthroposophischen Menschenkunde. Das Zusammenspiel von Körper-Geist und Seele steht dabei im Mittelpunkt. Darum ist uns ein aktives spirituelles Leben wichtig. Wir erkennen in den Ordnungskräften des Kosmos einen göttlich-geistigen Ursprung: Sei es in den Rhythmen der Jahreszeiten, in den Elementen der Natur oder in unserem Menschsein. Wir nutzen diese Ordnungskräfte und feiern sie in Form von religiösen Festen, die den Jahreslauf strukturieren. Das spiegelt sich auch in unserem Alltag und im Jahresverlauf: Feste wie Ostern und Weihnachten, aber auch Johanni am 24. Juni oder das Michaelifest am 29. September sind für uns schöne Gründe zu feiern. In einem Raum, der diesen Anlässen würdig ist – der Lautenbacher Kapelle.

Indem wir gemeinsam feiern, singen oder auch beten, pflegen wir unsere Gemeinschaft, schaffen ein Gefühl von Zusammenhalt, Familie und Heimat. Und das ist, wie ein Angehöriger einmal dankbar bemerkte, „wie ein Sechser im Lotto für meinen Sohn.“

Wichtig ist uns zu betonen: Wir in Lautenbach leben diese religiösen Feste mit Freude und ohne Zwang. Jeder ist frei in seiner Entscheidung, teilzunehmen oder nicht.

Lautenbach. Hier weht ein guter Geist.

Kapelle in Lautenbach zur Erntedankfeier mit zahlreichem Publikum und festlich geschmücktem Altar

Kontakt:

Porträtbild von Herrn Peter Knoll Mitarbeiter bei Lautenbach

Curt-Peter Knoll
Ansprechpartner für religiöses Leben in Lautenbach
Mail: p.knoll@lautenbach-ev.de
Tel.: 07552 – 262 113

Portraitbild von Frau Anita Pedersen Ansprechpartnerin in Lautenbach für den Bereich Religiöses Leben

Anita Pedersen
Leitung Ambulant betreutes Wohnen
Mail: a.pedersen@lautenbach-ev.de
Tel: 07552 – 262170

spenden shop
Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach e.V.