SPENDEN

Lautenbach freut sich über Ihre Hilfe. Denn in unserer Dorfgemeinschaft gibt es immer wieder Projekte, für die öffentliche Förderungen und Zuschüsse nicht ausreichen.

Allein Umbau- und Instandhaltungsmaßnahmen, die wegen gesetzlicher Vorschriften laufend erforderlich sind, verschlingen jede Menge Geld. Die Dorfgemeinschaft freut sich deshalb über jede noch so kleine Spende. Sie hilft, das vorhandene Angebot zu erhalten und zum Wohl der Menschen mit Assistenzbedarf in Lautenbach zu erweitern.

Die Lautenbacher Gemeinschaften gGmbH ist im Sinne der §§51 ff AO steuerbefreit und berechtigt, für Spenden und Beiträge Zuwendungsbestätigungen auszustellen.

Wenn Sie ganz gezielt helfen wollen, haben Sie mit den Lautenbacher Spendenprojekten die Möglichkeit auszuwählen, wofür Ihre Spende verwendet wird:

MODERNISIERUNG DER HÄUSER
Um den Standort Lautenbach modern und zukunftsgerecht zu gestalten ist es notwendig, die alten Häuser zu modernisieren. So ermöglichen wir ausreichend Rückzugsorte, Privaträume und die technischen Möglichkeiten für eine digitale Teilhabe der Menschen mit Assistenzbedarf. Aber auch unsere Veranstaltungsräume brauchen „Update“. So ziert bei Regen ein Eimer unseren schönen Wilhelm-Meister-Saal: Das Dach ist undicht und braucht dringend eine Modernisierung. Dafür fehlt momentan das nötige Kleingeld. Jede Spende dafür würde uns helfen.

FERIENGRUPPE
Alle machen Ferien – auch die Lautenbacher! Und jedes Jahr stellt sich die große Frage, wie werden die Feriengruppen finanziert. Viele der Menschen mit Assistenzbedarf haben keine Familie oder ihre Eltern sind aus Altersgründen nicht mehr in der Lage mit ihnen wegzufahren. So stieg die Nachfrage nach einem Ferienprogramm in den letzten Jahren ständig.

SPENDENHÄUSLE
Ein weiterer Spendenbereich sind die Spendenhäuschen. Sie bieten eine Möglichkeit, in Geschäften, bei Anlässen oder Veranstaltungen für die Dorfgemeinschaft Gelder zu sammeln und gleichzeitig auf unsere Arbeit aufmerksam zu machen. Wenn Sie Lautenbach auf diese Weise unterstützen und in Ihrer Umgebung oder bei einem besonderen Anlass ein Spendenhäuschen aufstellen wollen, sprechen Sie uns bitte an. Wir stellen Ihnen dann gern ein Aktionspaket zusammen.

ALTGOLD
Wenn bei Ihnen Zahngold anfällt, nicht mehr verwendeter Goldschmuck oder alte Goldmünzen entbehrlich sind, dann denken Sie an uns. Schenken Sie uns das alte Gold, damit Neues entstehen kann. Wir schaffen neue Wohnformen für diejenigen Menschen, die selbstständiger wohnen und leben wollen. Können Sie sich vorstellen, Ihren Zahnarzt zu fragen, ob er ein Lautenbacher Gold-Häusle in seiner Praxis aufstellt und Sie sich um die Betreuung vor Ort kümmern? Wir haben nämlich ein goldenes Spendenhäusle für diesen Zweck und es gibt einen Flyer mit Informationen zu unserer Aktion und zu den Lautenbacher Gemeinschaften. Wenn Sie eine Altgold-Patenschaft übernehmen wollen, dann lassen Sie uns dies wissen.

Kontaktpersonen für Spenden:
Wir beraten Sie gerne und unverbindlich

Porträtbild von Herrn Florian Irion Ansprechpartner in Lautenbach für den Bereich Ehrenamt

Florian Irion
f.irion@lautenbach-ev.de

Miriam Straub
Sekretariat
Tel.: 07552 262 245
Fax  07552 262 109

Spendenkonto
Lautenbacher Gemeinschaften gGmbH
Bank: Sparkasse Pfullendorf/Messkirch
Konto-Nr.: 572 495
BLZ: 690 516 20
IBAN: DE08 6905 1620 0000 5724 95
BIC: SOLADES1PFD

Onlinespende
Über diesen Link können Sie jetzt sofort online spenden

spenden shop
Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach e.V.
Frohe Weihnachten!
Die Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach wünscht allen Besuchern
..und einen guten Start in's Jahr 2020!
Liebe Kulturfreunde
Die Veranstaltung "con fantasia", welche fälschlicherweise für Sonntag, den 15. Dezember um 17:00 Uhr angekündigt war, findet bereits am Samstag, den 14.12.2019 um 19:30 Uhr statt!
Liebe Angehörige, Freunde und Besucher Lautenbachs,
Neuigkeiten und Lageberichte zur Situation in Lautenbach (Corona-Virus) finden Sie unter "Neues"
Bleiben Sie gesund! Viele Grüße aus Lautenbach
26.03.2020