Neues aus Lautenbach

..gibt es auch immer wieder auf unserer Facebook Seite! Schauen Sie gerne mal rein -> Klick!

— 30.03.2020

Liebe Kunden,

die Lautenbacher Produkte erhalten Sie nicht nur vor Ort in Lautenbach, sondern auch über unseren Onlineshop www.lautenbach-ev.de/shop. Der Versand von bestellten Waren läuft ganz normal weiter!

Ihr Vertriebsteam aus Lautenbach

— Update 25.03.2020, Zusammenfassung vom Vorstand:

Lagebericht Lautenbach, Leben, Lernen, Arbeiten.

Unsere Schule ist seit letzter Woche ordnungsgemäß geschlossen, die internen Schüler wurden vom Lehrkörper und Mitarbeitern aus dem Wohnbereich in ihrer Wohnsituation betreut. Nach Umzügen wird das Korczakhaus ab morgen nicht mehr bewohnt sein. Die Werkstätten haben ihre Produktion weitgehend eingestellt, die Mitarbeitenden leisten die Betreuung im Rahmen einer Tagesstruktur in den Wohnbereichen. Eine 24-Stunden Betreuung der besonderen Wohnformen ist derzeit sichergestellt. Einige durch die VO WfbM zugelassenen Ausnahmen bilden z.B. Landwirtschaft, Grünpflege und Garten. Die Küche versorgt nun, statt der Werkstätten, die einzelnen Häuser zentral mit Essen.

Innerhalb der Häuser versuchen wir, ein relativ normales Leben beizubehalten, sie sind für Besucher geschlossen. Der Mitarbeiterwechsel wird so gering wie irgend möglich gehalten. Die Häuser sind angewiesen, auf Hygiene und, wo möglich, auf Abstand zu achten. Die Menschen aus den verschiedenen Häusern sollen sich möglichst nicht vermischen. Alle Anzeichen von Erkrankung werden ernst genommen und ärztlich bewertet. Bisher haben wir keine Befunde bzgl. Corona.

Über ein Drittel der Menschen mit Assistenzbedarf ist von ihren Angehörigen abgeholt worden, sie werden zu Hause betreut. Uns lag daran, das Risiko der Vermischung und der Ansteckungsgefahr zu minimieren und die Betreuung langfristig gewährleisten zu können.

Gleich zu Beginn der Maßnahmen wurde ein Krisenstab gebildet, er besteht aus 5 Personen und wird durch Vorstand, Leitung Leben, Leitung Arbeiten, Arbeitssicherheit/ Hygiene und Betriebsrat gebildet. Er tagt täglich, bewertet die Lage laufend und trifft schnelle Entscheidungen. Er wird von verschiedenen Seiten beraten und unterstützt. Hier sind vor allen Dingen die ortsansässige Hausärztin und die Arbeitsmedizinerin zu nennen.

Wir treffen Vorsorge für eventuelle Isolationsfälle, diese sollen nach ärztlicher Beurteilung bei begründetem Verdacht auf Corona ggf. in einem separaten Haus untergebracht werden. Die besonderen Hygienemaßnahmen werden beachtet.

Alle Veranstaltungen in Lautenbach sind bis zum 15.6.20 abgesagt, mit Konferenzen gehen wir unter Beachtung der Sicherheitsmaßnahmen sehr sparsam um. Die Sondersituation in den Werkstätten gilt laut Verordnung bis mind. 19.4.20.

Mit freundlichen Grüßen

Reinhard Küst-Lefebvre

— Update 19.03.2020:

Es gibt weiterhin keinen Corona-Fall in Lautenbach. Trotzdem müssen wir weitere Schritte zur Prävention gehen, und so werden ab sofort die Werkstätten in Lautenbach geschlossen. Die Menschen mit Assistenzbedarf bleiben zuhause. Mitarbeiter aus den Werkstätten werden in den Häusern aushelfen. Einzelne Werkstätten wie Landwirtschaft, Gärtnerei und Grünpflegegruppe bleiben in Betrieb, jedoch ohne die Unterstützung der Menschen mit Assistenzbedarf.

Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden! Auch die Internetseite der Gemeinde Herdwangen-Schönach informiert laufend über die aktuelle Lage https://www.herdwangen-schoenach.de/

Herzliche Grüße aus Lautenbach

— 17.03.2020

Liebe Angehörige, Freunde und Besucher Lautenbachs,

Besucher sind bei uns in Lautenbach grundsätzlich natürlich immer herzlich willkommen!

Nun müssen wir aufgrund der aktuellen Covid-19 Ausbreitung (Corona-Virus) jedoch leider unsere öffentliche Einrichtung schließen. Es gilt ab sofort ein grundsätzliches Besuchsverbot in Wohnungen und Einrichtungen, um unsere Menschen mit Assistenzbedarf und unsere Mitarbeiter zu schützen. Weiterhin werden alle Veranstaltungen in Lautenbach bis 15.06.2020 abgesagt. Die Lautenbacher Schule bleibt ebenfalls geschlossen, die internen Schüler werden vom Lehrerteam versorgt.

Bitte beachten Sie: Als Teil der Grundversorgung bleibt der Querbeet-Laden geöffnet! Hier werden geeignete Maßnahmen ergriffen um einen reibungslosen Ablauf/Einkauf zu ermöglichen.

Wir Lautenbacher bleiben zuversichtlich! Wir halten alle Empfehlungen und Vorsichtsmaßnahmen zu Hygienefragen gewissenhaft ein. Wir werden Sie an dieser Stelle über unsere weiteren Schritte auf dem Laufenden halten.

Bleiben Sie gesund! Viele Grüße aus Lautenbach