Ausbildung

Wir bilden Menschen

Lautenbach steht allen Menschen mit Assistenzbedarf offen, die mindestens 16 Jahre alt sind und Ihre Schulpflicht absolviert haben.

Der Einstieg in die Lautenbacher Arbeitswelt geschieht im Berufsbildungsbereich.

Die ist eine anerkannte Maßnahme des Arbeitsamtes. Sie ist AZAV-zertifiziert

Im Rahmen unserer Berufsbildung erlernen die Menschen mit Assistenzbedarf  nach ihren Wünschen und Fähigkeiten in den Lautenbacher Werkstätten die verschiedenen Kompetenzen, die sie für ein neues und selbstbestimmtes Leben und Arbeiten benötigen

Lautenbach. Wir machen gute Arbeit.

Lautenbacher und Lautenbacherinnen sitzen vor einer Schubkarre und befüllen Kuhhörner mit Kuhmist

Kontakt:

Porträtbild von Frau Katharina Schur Ansprechpartnerin in Lautenbach für den Bereich Ausbildung

Katharina Schur
Hygiene und Berufsbildungsbereich
Mail: hygiene@lautenbach-ev.de

spenden shop
Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach e.V.