Schnitzen, Hobeln, Schleifen

Holz lebt. Man sieht und fühlt und riecht es. Will man schnitzen oder sägen, muss man spüren wie die Maserung läuft. Sonst misslingt der Schnitt. Der Schnitzer muss also spüren, wie das Holz bearbeitet werden will. Auch bei Maschinenarbeiten wie Sägen, Hobeln, Fräsen oder bei der CNC-Bearbeitung braucht es viel Gefühl für das sensible Material. Und das schulen wir in unserer dorfeigenen Schreinerei.

 
 

Hier stellen wir hauptsächlich Spielwaren her: kindgerecht, formschön und robust. Oft werden sie über Generationen hinweg genutzt. Für ihre Qualität haben unsere Spielzeuge sogar die Auszeichnung „spiel gut“ erhalten. Wir haben einige echte Klassiker im Sortiment wie Fahrzeuge, Großbrettspiele oder Bauklötze. Daneben entwickeln wir auch regelmäßig neue Produkte.

Schauen Sie doch einfach mal in unserem Lädele vorbei – oder in unserem Online-Shop.

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr 8–12 Uhr und 13–16.30 Uhr
Sa nach Vereinbarung

Vertriebsteam und Verkauf:

Telefon: 07552 / 262 108